Besucher seit Januar 2005: 885309
Als Foto des Monats April 2019 hatten wir ein Bild ausgewählt, das unseren alten Hindupriester zeigt, der am 14. April, dem singhalesischen Neujahrsfest unsere Buddha Statue segnet, Symbol für das friedliche Miteinander aller Religionen und Rassen in Little Smile. Nur eine Woche später holt uns die traurige Wirklichkeit ein. Islamistische Selbstmordattentäter zünden acht Bomben, drei davon in Kirchen während des Ostergottesdienstes. Mehr als 350 Menschen sterben, überwiegend Christen, die ermordet werden, während sie die Auferstehung des Erlösers feiern.
Die Kinder und Mitarbeiter von Little Smile bleiben von diesem Terror verschont und doch sind auch wir Opfer, denn die Bomben zerstören auch unsere Hoffnung darauf, dass Sri Lanka endlich Frieden findet. Erschüttert haben unsere Kinder am Osternachmittag Bilder bemalt, so wie die elfjährige Udhara, um das Unbegreifliche irgendwie zu fassen.
Hier der Bericht von Michael Kreitmeir: An Ostern kam der Tod.

Gefährliche Liebe

Sie kamen, sahen und posteten.

 

Makrelen in Rot: Wie sich das
WFP um unsere Kinder sorgt
 

Phase 77:

Oktober bis Dezember 2018

 

Seite zuletzt geändert: 05.05.2019
Zum Nachdenken