Besucher seit Januar 2005: 903759

7305 Tage Menschlichkeit

Am 7. Dezember 1999 konnte ich die ersten beiden Kinderhäuser nahe dem kleinen Dorf Koslanda in den Bergen Sri Lankas eröffnen. Nie hätte ich mir damals träumen lassen, wie viel an diesem regnerischen Dienstag begann.
20 Jahre später versuche ich mich zu erinnern, lese in alten Aufzeichnungen und Briefen, lasse zahlreiche Bilder auf mich wirken, entreiße Begegnungen, Menschen, Gefühle dem Vergessen. Wie aber kann ich Sie, liebe Freunde und Unterstützer, teilhaben lassen, ja mitnehmen in die Welt von Little Smile, gewachsen über so viele Jahre, 7305 Tage voller Hoffnungen, Freude und Enttäuschungen, Erfolgen und Rückschlägen? Wie? Wochenlang habe ich darüber mit Anka geredet, die Idee mit einem Film, der all unsere Projekte in Sri Lanka vorstellen sollte, haben wir schließlich verworfen. Klar, ein bisschen stolz sind wir schon auf das Geleistete, Erreichte aber das Wichtigste lässt sich weder in Zahlen ausdrücken, nicht bilanzieren und auch nicht auf Film festhalten: Der tägliche Kampf um das Glück der uns anvertrauten Kinder.
Sich kümmern, sorgen, es ernst meinen mit der Verantwortung, nie böse auf die Kinder sein, nie aufgeben. Weil aber wirklich jeder Tag prallvoll ist mit Leben war es nicht einfach, die Momente und Erlebnisse auszuwählen, die einen tieferen Blick ermöglichen auf das was wir hier, auch dank Ihrer Hilfe, tun, ja leben.
Seit Monaten habe ich jeden freien Moment nachgedacht, abgewogen, aufgeschrieben, ausgewählt. Ich bin zuversichtlich, dass Sie sich auf die vielen Gedanken, Erlebnisse und Bilder, 56 Seiten die 20 Jahre einzufangen versuchen, einlassen werden. Offen und ehrlich schildere ich auch meine Krisen und Zweifel. Menschlichkeit gibt es nicht schnell und einfach, Gutes wird oft nicht mit Gutem vergolten, der Weg war lange und schwer und er ist noch lange nicht zu Ende gegangen, weil es kein Ende geben wird, solange Kinder ohne Schutz, ohne Zukunft, ohne Liebe leben müssen.
Sie, liebe Wegbegleiter in der alten Heimat haben mit diesem Buch die Möglichkeit tiefer zu schauen, zu begreifen und so noch mehr Teil dessen zu werden, was hier Tag für Tag geschehen ist und weiter passieren wird.

Zum Download des Buches.

Ihr
Michael Kreitmeir

Das Little Smile Buch im gedruckten format gibt es gegen Erstattung unserer Unkosten zu bestellen unter little.smile.lk@gmx.de